Startseite
Sie sind hier: Startseite » Impfstoff-Ausleitung

Impfstoff-Ausleitung

Neutralisierung unerwünschter Impfstoffbelastungen

1. Ausleitung am Tag der Impfung und an den Folgetagen

2. Maßnahmen bei ersten (Nebenwirkungs-) Symptomen

3. Behandlung von langwierigen Beschwerden nach Covid-Impfungen
(Post-Vakzin-Syndrom)


Folgende Therapiemethoden können zur Anwendung kommen:

- Homöopathie (spez. Einzelmittel aufgrund der individuellen Symptomatik)
- Potenziertes Eigenblut
- Chlordioxid
- Vitamine- und Spurenelemente, Antioxidantien
- Psychol. Beratung /Therapie z. B zur Angstreduzierung


Da die Ausleitungsmaßnahmen immer auf die individuellen Beschwerden zugeschnitten sind, bitte ich Sie, einen Beratungstermin zu vereinbaren.