Startseite
Sie sind hier: Startseite » Seminare » Bilaterales Tapping

Bilaterales Tapping

Tages - Seminar

Das Bilaterale Tapping ist eine Methode der energetischen Psychologie.
Es werden Erkenntnisse aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP), der Hypnotherapie und dem EMDR-Coaching verknüpft.

Als eine gut integrierbare und hochwirksame Ergänzungstechnik z. B. zur Homöopathie, Trauma-, Hypno- oder Atemtherapie wird das Bilaterale Tapping speziell zur Auflösung von

- negativen, belastenden Gefühlen (z. B. unangemessene Ängste, grundlose Traurigkeit, selbstschädigender Ärger etc.) und

- zur Transformation einschränkender blockierender Glaubenssätze ( z. B. „ich muss es allen recht machen“ ) angewendet.

Durch das bilaterale Tippen "Tapping" mit gleichzeitiger Problemfokussierung werden die blockierten, emotionsverarbeitenden Hirnareale (v. a. im Limbischen System) entstört bzw. reorganisiert.



Inhalte des Seminars:

- Geschichte der energetischen Psychologie
- Wirkhypothesen
- Hauptindikationen des Bilateralen Tappings
- Tapping in der Beratung & Therapie
- Schritte des Tapping-Settings
- Praktisches Üben von Transformationssätzen in der Beratungssituation
- Unterstützende Maßnahmen


Nähere Infos unter 0871 274985